Im Laufe des Jahres gibt es so einige Termine, die wir so im Grunde schon seit langen Jahren begehen und welche man deshalb schon als Tradition bezeichnen kann.

Hier eine kurze Übersicht, damit Ihr eine Überblick bekommt, was wir was so tun.
Für Mitglieder auch als Erinnerung, welche Termine Sie sich schonmal blocken sollten… 😉

  • Ende Februar – Jahreshauptversammlung
    Wir halten unsere Jahreshautpversammlung jährlich ab und sprechen gemeinsam mit allen Mitgliedern die Dinge des Vereins durch. Alle offiziellen Positionen (Vorstand, Kassenprüfer, Ausbildungsleiter usw.) werden für das nachfolgende Jahr gewählt.
  • 01.05. – Antauchen
    Der 01. Mai ist unser traditioneller Termin für das Antauchen, dem 1. Tauchgang des Jahres.
    Natürlich ist es nicht für alle wirklich der erste des Jahres, aber wir starten hier als Verein gemeinsam in die neue Tauchsaison. Mal als Tagesveranstaltung, mal als mehrtägige Fahrt… je nachdem, wie der Feiertag fällt und wie die potentiellen Teilnehmer die Vorschläge zur Umsetzung annehmen.
  • Sommerferien – Tauchen statt Training
    In den Ferien ist das Hallenbad geschossen und somit ist es nicht möglich unsere Trainingszeiten durchzuführen.
    Wir treffen uns deshalb jeden Donnerstag um an verschiedenen Tauchspots gemeinsam in die Fluten zu steigen.
  • Letzte Woche der Sommerferien – Hemmoor-Wochenende
    In geselliger Runde fahren an den Kreidesee Hemmoor. Meist als Campinggruppe mit ‘Wagenburg’ und – wer möchte – auch in Hotel oder Unterkunft vom Kreidesee. Hemmoor verspricht viele schöne und erlebnisreiche Tauchgänge, aber auch viel Spaß und Erlebnis für uns als Gruppe. Egal ob gemeinsam tauchen, grillen oder einfach am Lagerfeuer ein Kaltgetränk genießen.
  • 03.10. – Abtauchen
    Entsprechend zum Antauchen, steht dieser Termin für das gemeinsame, letzte Tauchen im Jahr… wir begehen das offizielle Ende der Tauchsaison. Auch hier mal als Tagesveranstaltung, mal als mehrtägige Tauchreise.
  • 31.10. – Halloweenschwimmen
    Entstanden – wie so oft – aus einer verrückten Idee, steigen wir nun schon einige Jahre zu Halloween in die Ruhr.
    Wir treffen uns vorab, wandern im Neopren und mit großer Gefolgschaft – Gäste sind jederzeit und zahlreich willkommen – an der Ruhr ein Stück Flußaufwärts um dann mit unserem Geisterschiff, schwimmenden Kürbissen, verschiedenen Leuchtmitteln und vlt. dem einen oder anderen Getränk die Ruhr hinab zu schwimmen.
    Die Gäste wandern am Ufer den Weg mit uns zurück, feuern uns unterwegs an und empfangen uns am Ausstieg.
    Alles zusammen verbringen wir noch etwas gemeinsame Zeit bei warmen Getränken, um anschließend im Rahmend es Vereins noch gemeinsam den Abend bei Pizza zu begehen.
  • Anfang Dezember – Weihnachtsfeier
    Der genaue Termin wird meist auf der Jahreshauptversammlung bestimmt. Der Ort variiert von Jahr zu Jahr, die Art der Veranstaltung auch. Wir haben schon rustikal im Hallenbadcafé gefeiert, ebenso mit einem Ritteressen oder im weihnachtlich feinen Zwirn das mehrgängige Menü genossen… Oft mit einem kleinen Rahmenprogramm versehen und natürlich inkl. der Ehrungen und ‘Reden’, die zum Jahresabschluß gehören. 😉
  • 31.12. – Silvestertauchen
    Meist um 11 Uhr und bisher immer am Wintertauchplatz des Sorpesees treffen wir uns zum dann tatsächlich letzten Tauchgang des Jahres. Nicht alle die erscheinen, gehen auch ins Wasser, aber das ist gar nicht so wichtig.
    Gemeinsam verabschieden wir das Jahr und wünschen uns einen guten Rutsch, aufdass das nachfolgende Jahr wieder so schön oder auch besser wird!

Zusätzlich kommen natürlich die wöchentlichen Trainingseinheiten jeden Donnerstag, inkl. ‘Nachbriefing’ im Hallenbad dazu.
Aber auch ein Sommerfest, ein Schwimmen mit Robben oder andere zusätzlichen Termine finden immer mal wieder statt. Termine und Veranstaltungen, die vom Verein, von Mitgliedern oder Partner-Vereinen usw. durchgeführt werden, an denen sich der Blue Marlin oder einzelne Mitglieder dann beteiligen.