BMS Crowd-Funding

Sowas passiert und tut nicht nur finanziell weh: Unser Tauchkompressor hat sich irreparabel für immer verabschiedet!

Um die nötige Neuanschaffung gegenfinanzieren zu können, wir sprechen hier immerhin von rd. 8.000,-€ Anschaffungskosten, haben wir ein Projekt bei Schwerte-Crowd.de gestartet und hoffen über diese Schwarmfinanzierung zumindest einen Teil der Kosten decken zu können.

Dazu brauchen wir aber umfassende Hilfe und die kann wie folgt aussiehen:

  1. Direkte Spende auf der Projektseite (ab 01.07.2021, 9:00 Uhr möglich) unter https://www.schwerte-crowd.de/blue-marlin
  2. Verbreitet den Aufruf in Eurer eigenen Crowd, Familie, Nachbarschaft, den Arbeitskollegen… einfach überall!
    Vlt. sucht der Chef ja noch eine Möglichkeit, sich gegen eine Spendenquittung sozial zu engagieren, das wäre hier DIE Gelegenheit.
  3. Nutzt unsere Medien (siehe unten) als Profilbild für Eure sozialen Accounts, schickt die Bilder via Messenger an alle Kontakte… je mehr wir erreichen, je mehr können sich vlt. zu einer Spende durchringen.

Hier kommen die verfügbaren Bilddateien zum Verteilen.
Einfach per Rechtsklick auf das jeweilige Bild klicken und per “Speichern unter” auf euren Rechner/Telefon/Tablet speichern. Dann könnt Ihr es direkt einsetzen!

Außerdem gibt es eine kurzes Video, welches ihr auch teilen könnt. Dazu einfach den folgenden Link verschicken:
https://www.youtube.com/watch?v=FE-oMDrwdA0

Eine wichtige Zusatzinfo:
Unter Schwerte-Crowd.de wird auch ein Fördertopf von 500,-€ für alle laufende Projekte angeboten.
Aus diesem wird jede Spende von mindestens 10,-€ jeweils um 5,-€ aus dem Fördertopf aufgetstockt, solange dieser noch nicht geleert ist.
Es ist also absolut WICHTIG, dass ihr, wenn Ihr spenden wollt, die Spende schnellst möglich über die Seite abgebt, damit der Fördertopf noch verfügbar ist.
Und nebenbei: Einen Kleinbetrag kann man gerne auch aufteilen und so z.B. auch den Partner spenden lassen, somit dann den Fördertopf zweifach nutzen. 😉

Wir setzen auf Eure Unterstützung und hoffen, dass dieses Projekt gelingt. Schaffen wir die Zielsumme nicht, gibt es leider gar nichts (dann wird Eure Spendenzusage natürlich auch nicht eingezogen)… das wäre aber nicht nur schade, sondern tatsächlich auch ein finanzielles Problem für unseren BMS.

Ihr führt selbst ein Unternehmen, dann wirklich nochmal über die absetzbare Spende mit Spendenquittung nachdenken!

So, hiermit also vorab schon einmal DANKE DANKE DANKE für Eure Unterstützung unseres Vereins, auf welche Art und Weise auch immer.

Beste Grüße und ‘allzeit Gut Luft’,
der Vorstand


Update 07.07.2021
Horst hat in den Ruhr-Nachrichten und dem Schwerte Boten jeweils einen Artikel zum Projekt platzieren können!


Update 12.07.2021
Es gibt ein neues Video zum Verteilen in den sozialen Kanälen:

Schreibe einen Kommentar